Home | Impressum | Sitemap | KIT

Campusleben - Vielfalt, Kultur, Sport, Entspannung und Selbstverwirklichung

Was ist los auf dem Campus des KIT? Welche Möglichkeiten bestehen, wenn gerade mal keine Vorlesung oder Übung stattfindet? Wo finden die Neuen schnell Kontakt zu anderen Studierenden?

AKK

Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich der Arbeitskreis Kultur und Kommunikation, eine Institution von Studierenden für Studierende mit einem umfangreichen kulturellen Programm:

  • AKK-Cultur-Café
    • Kleine Kneipe mitten auf dem Campus
    • Kaffee, Tee, Bier und Alkoholfreies zu Stundentenpreisen
  • Schlonze: Themenabende des AKK (Musik, Film,…)
  • Tanzkurse (kostenlos) http://www.akk-tanzkurs.de
  • Workshops mit vielfältigen Themen, die das Campusleben widerspiegeln

Z10

Z10 steht für das Studentenzentrum in der Zähringerstraße 10, nahe dem KIT-Campus, und ist ein eingetragener Verein von Studierenden für Studierende.

  • Café und Kneipenraum mit Getränken zu Studentenpreisen
  • Große Auswahl an Gesellschaftsspielen
  • Veranstaltungen (Musik, Theater,…) 

Unifeste

Zweimal im Jahr (Sommerfest und Winterfest) organisiert der unabhängige Studierendenausschuss UStA eine große Party mit Bands und DJs.

Fachschaftsfeste

Die meisten Fachschaften veranstalten zweimal im Jahr Feste, die offen für alle Studierenden sind und von denen jedes seinen eigenen Reiz hat (mehr).

Sport am KIT

Der Hochschulsport am KIT bietet ein umfangreiches Angebot an Sportkursen von Aikido bis Yoga. Auch in Deutschland eher ungewöhnliche Sportarten werden angeboten, etwa Lacrosse oder Unterwasserrugby.

Studentisches Kulturzentrum

Hauptaufgabe des Studentischen Kulturzentrums ist die finanzielle und ideelle Unterstützung studentischer Kulturarbeit in den Bereichen Musik, Theater, Film und Medien.

Sprachenzentrum des KIT

Studierende des KIT können kostenlos an einem Sprachkurs pro Semester teilnehmen. Aktuell bietet das Sprachenzentrum 15 verschiedene Sprachen an.