Home | Impressum | Sitemap | KIT

Master of Science (M.Sc.) Geodäsie und Geoinformatik

Im Masterstudiengang Geodäsie und Geoinformatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) werden die im Bachelorstudium erworbenen wissenschaftlichen Qualifikationen weiter vertieft und individuell ergänzt. Der Studiengang besteht aus einer ausgewogenen Mischung von Vorlesungen, Übungen und Seminaren. In den obligatorischen Aufbaufächern werden die Studierenden auf ein gemeinsames Leistungsniveau herangeführt. Die im Studienplan integrierten Profilbereiche ermöglichen sowohl eine Spezialisierung entsprechend der Neigung der Studierenden als auch eine gewisse Flexibilität, um auf die wechselnden Erfordernisse des Arbeitsmarktes angemessen reagieren zu können. Das Studium wird mit der Masterarbeit (Bearbeitungszeit: 6 Monate) zu einem forschungsorientierten Thema abgeschlossen. Als akademischer Grad wird der „Master of Science (M.Sc.)“ in „Geodäsie und Geoinformatik“ verliehen.

Durch entsprechende Wahl der Module im Aufbau-, Profil- und Ergänzungsbereich kann der Masterstudiengang vollständig durch Belegen englischsprachiger Lehrveranstaltungen absolviert werden.

 

Bewerbungsfristen

 

Beginn im Wintersemester  
Deutsche Staatsangehörige: bis 30. September
Ausländische Studieninteressierte: bis 15. Juli
   
Beginn im Sommersemester  
Deutsche Staatsangehörige: bis 31. März
Ausländische Studieninteressierte: bis 15. Januar

 

zum Bewerbungsverfahren