Home | Impressum | Sitemap | KIT

Gliederung, Studienverlauf, Modulübersicht

Gliederung des Bachelorstudiengangs Geodäsie und Geoinformatik

Das Bachelorstudium Geodäsie und Geoinformatik gliedert sich in Fächer, Module und Lehrveranstaltungen. Dabei bilden die 12 Fächer im Studiengang die größten und die Lehrveranstaltungen die kleinsten Einheiten. Jedes Fach kann aus einem oder mehreren Modulen bestehen, und jedes Modul setzt sich wiederum aus einer oder mehreren Lehrveranstaltungen (LV) zusammen. Zusätzlich ist zum Abschluss des Studiums eine Bachelorarbeit anzufertigen sowie der Nachweis über eine 8-wöchige berufspraktische Tätigkeit zu erbringen. Exemplarische ist die Gliederung in nachfolgender Tabelle 1 veranschaulicht:

 
 
  Tabelle 1:
Gliederung des Bachelorstudiengangs Geodäsie und Geoinformatik in Fächer, Module und Lehrveranstaltungen
 
       

top

Studienverlauf

Der Studienverlauf des Bachelorstudiengangs Geodäsie und Geoinformatik stellt sich mit seinen Modulen über die 6 Semester verteilt wie folgt dar:

 
 
  Tabelle 2:
Studienverlauf Bachelorstudiengang Geodäsie und Geoinformatik
 

top

Modulübersicht und Prüfungsleistungen

Eine Übersicht über alle im Studiengang integrierten Module sowie die zugehörigen Prüfungsmodalitäten sind in Tabelle 3 zusammengefasst. Die detaillierten Prüfungsregelungen sowie eventuell geforderte Studienleistungen als Prüfungsvorleistungen sind dem Modulhandbuch zu entnehmen.

 

Nr. Fach LP Modul LP Studien- und Prüfungsleistungen (Details siehe Modulhandbuch)
1 Höhere Mathematik 23
  • Höhere Mathematik I
8 schriftlich benotet
  • Höhere Mathematik II
8 schriftlich benotet
  • Differentialgeometrie
7 schriftlich benotet
2 Experimentalphysik 20
  • Physik
16 schriftlich benotet
  • Grundlagen kinematischer und dynamischer Modelle der Geodäsie
4 schriftlich benotet
3
EDV und Informatik 15
  • Informatik
4 schriftlich benotet
  • Datenverarbeitung
11

 

2 x schriftlich benotet
2 x ErfKaA (unbenotet)
4 Grundlagen der geodätischen Datenanalyse 15
  • Geodätische Datenanalyse I
9 2 x schriftlich benotet
  • Geodätische Datenanalyse II
6 schriftlich benotet
1 x ErfKaA (unbenotet)
5 Geoinformatik 19
  • Geoinformatik I
5 schriftlich benotet
  • Geoinforamtik II
8 schriftlich benotet
  • Geoinformatik III
6 schriftlich benotet
6 Vermessungskunde 11
  • Vermessungskunde I
4 schriftlich benotet
  • Vermessungskunde II
7 schriftlich und mündlich benotet
7 Sensorik und Messtechnik 18
  • Sensorik und Messtechnik I
11 schriftlich benotet
2 x ErfKaA (unbenotet)
  • Sensorik und Messtechnik II
7 schriftlich benotet
8 Fernerkundung und Bildverarbeitung 16
  • Fernerkundung
7 mündlich benotet
  • Photogrammetrie und Bildverarbeitung
9 2 x mündlich benotet
9 Geodätische Referenzsysteme 15
  • Mathematische Modelle
4 schriftlich benotet
  • Physikalische und Mathematische Geodäsie
11 schriftlich und mündlich benotet
10 Geodätische Raumverfahren 9
  • Positionsbestimmung mit GNSS
3 mündlich benotet
  • Satellitengeodäsie
6 schriftlich benotet
1 x ErfKaA (unbenotet)
11 Landmanagement 4
  • Kataster und Flurneuordnung
2 2 x mündlich benotet
  • Immobilienwirtschaft
2 mündlich benotet
12 Schlüsselqualifikationen 6
  • Schlüsselqualifikationen
6 unbenotete ErfKaA
           
  Bachelor-Arbeit 9     benotet
           
Summe
180    

Tabelle 3: Modulübersicht und Prüfungsleistungen des dreijährigen Bachelorstudiengangs Geodäsie und Geoinformatik

top